Das Haus Jobs

Im Orchester der Volksoper Wien
werden folgende Stellen neu besetzt:
Eine Viola tutti
Ein/Eine StimmführerIn Kontrabass

Anmeldeschluss: 23. Oktober 2016
Probespieltermine: Ende November/Mitte Dezember 2016
Pflichtstücke Viola:
Carl Stamitz oder Hoffmeister
D-Dur-Konzert 1. Satz mit Kadenz,
ein Konzert freier Wahl
Pflichtstück Kontrabass:
Karl Ditters von Dittersdorf-Konzert
in E-Dur für Kontrabass und
Orchester F. Tischer-Zeitz Ausgabe
mit H. K. Gruber Kadenzen
Deutsche Bogenhaltung!
Bewerbungen mit den üblichen
Unterlagen (Kopien und Lichtbild) an:
Orchesterbüro der Volksoper Wien
Währinger Straße 78
1090 Wien
oder E-Mail: gabriela.preger@volksoper.at

Die Gesellschaft strebt die Erhöhung des Frauenanteils an und fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen.
Gewonnenes Probespiel verpflichtet zur Annahme der Stelle.
Die Volksoper Wien GmbH, Wiens großes Haus für Operette, Oper, Musical und Ballett, sucht ab sofort
eine/n kompetente/n und engagierte/n

Mitarbeiter/in in Buchhaltung und Rechnungswesen

Vollzeit/40h


Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:
* Allgemeine Buchhaltungsaufgaben
* laufende Finanzbuchhaltung
* Rechnungslegung, Mahnwesen
* Anlegen von Kreditoren und Debitoren
* Kontenmanagement
* Unterstützung bei Jahresabschlusstätigkeiten

Ihr Profil:
* Ausgezeichnete Deutschkenntnisse
* Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Buchhaltung/Bilanzierung
* Einschlägige Berufserfahrung
* Sehr gute Office-Kenntnisse, insbesondere Excel, Erfahrung mit SAP von Vorteil
* Pünktlich, verlässlich, flexibel, belastbar
* Teamfähig, selbstständig
* Genau, stressresistent

Wir bieten einen vielfältigen und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich in einem renommierten Kulturbetrieb mit einem engagierten Team.
Mindestlohn gemäß Kollektivvertrag: € 1.847,09 14x jährlich, Überzahlung möglich

Bewerbungen mit Lebenslauf richten Sie bitte per Mail bis 15.10.2016 an Dr. Isabella Urban:
isabella.urban@volksoper.at
Die Volksoper Wien GmbH, Wiens großes Haus für Operette, Oper, Musical und Ballett, sucht ab sofort eine/n kompetente/n und engagierte/n
Mitarbeiter/in der Betriebsfeuerwehr
Vollzeit, unbefristet


Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:
* Brandsicherheitswache im Bühnen- und Zuschauerbereich während der Veranstaltungen
* Kontrolle der Sicherheits- und Brandschutzeinrichtungen
* Unterstützung des Theaterarztes bei medizinischen Notfällen.

Ihr Profil:
* Abgeschlossene Berufsausbildung oder entsprechender Schulabschluss
* Ausbildungen lt. Feuerwehr-Richtlinien: Grundausbildung und Atemschutzgeräteträger-Ausbildung,
* gültiges ärztliches Attest über Atemschutztauglichkeit und allgemeine Einsatztauglichkeit
* Erste Hilfe Ausbildung 16 Stunden, möglichst nicht älter als vier Jahre
* Aktive Mitgliedschaft in einer Freiwilligen Feuerwehr oder vergleichbare Tätigkeit im Feuerwehr-Bereich wünschenswert
* Kenntnisse im und Interesse für vorbeugenden Brandschutz von Vorteil
* Bereitschaft zum flexiblen Dienst als "Springer" mit Vorstellungsdiensten (ca. 4,5 h, vorwiegend abends ca. 17:45 bis 23:00 Uhr) und fallweise 24h-Diensten, Dienst regelmäßig auch an Wochenenden und Feiertagen
* Fähigkeit und Bereitschaft zur situationsgerechten Kommunikation mit Publikum, Behörden sowie MitarbeiterInnnen aus dem künstlerischen und technischen Bereich
* Gepflegte Erscheinung, diszipliniertes Auftreten
* flexibel, belastbar, teamfähig, selbständig, genau, humorvoll

Wir bieten einen vielfältigen und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich in einem renommierten Kulturbetrieb mit einem engagierten Team.
Mindestlohn gemäß Kollektivvertrag: € 1593,33 brutto

Bewerbungen mit Lebenslauf und Foto richten Sie bitte per Mail an Dr. Isabella Urban per mail: isabella.urban@volksoper.at