Ensemble Ensemble

Previn Moore

Der Tenor wurde in Cincinatti, Ohio, geboren und studierte an der dortigen School for Creative and Performing Arts und an der Indiana University, Bloomington.

Von 1989 bis 1994 war er Ensemblemitglied des Lüneburger Opernhauses.

Nach zahlreichen Opernauftritten sang er in den letzten Jahren vor allem Musicalpartien. An der Wiener Kammeroper spielte er 2006 die Hauptrolle des Fats Waller in der Musical-Revue „Ain’t misbehavin’“, 2008 wirkte er in „Anything goes“ an der Oper Graz und im Vorjahr bei der Styriarte Graz unter Nicolaus Harnoncourt in mehreren Partien in „Porgy and Bess“ mit. Seit 2005 unterrichtet Previn Moore am Konservatorium Wien Gesang.

An der Volksoper Wien gab Previn Moore sein Hausdebüt als Rudolph Reisenweber, Oberkellner in „Hello, Dolly!“.

* Verwendung der Fotografie nur für Zwecke der aktuellen Berichterstattung über die Volksoper Wien