Repertoire

Thursday
22.09.2011

Heute im Foyer...

Spezial

Volksoper Wien

Thursday 22. September 2011
Beginn: 19:30 Uhr

display all dates
Duration: 1 Hours 30 Minutes, Intermissions: 0

Import into calendar (.ics)

Werkbeschreibung

1850 in Graz geboren, begann Girardis Karriere als Nestroy-Schauspieler in der Provinz, führte ihn 1874 als 1. Jugendlicher und Gesangskomiker an das Theater an der Wien, wo er zum Superstar avancierte. Die großen Erfolge der Goldenen Operettenzeit sind untrennbar mit seinem Namen verbunden: Von Caramello in "Eine Nacht in Venedig" über Zsupán im "Zigeunerbaron", Millöckers "Bettelstudent" und "Gasparone" bis hin zu Adam in Zellers "Vogelhändler" - Girardi war der Tenorbuffo der Uraufführungen. "In jeder Operette ist die Girardische Rolle ausschlaggebend", schrieb Johann Strauß an den Freund. Noch wenige Monate vor seinem Tod 1918 wurde er als Fortunatus Wurzel in Raimunds "Bauer als Millionär" an das Wiener Burgtheater berufen. Boris Eder erzählt von Höhen und Tiefen aus dem Leben des ungeheuer vielseitigen Künstlers und erinnert an große Girardi-Rollen: So erklingen Ausschnitte aus weniger bekannten Stücken wie dem frühen Nestroy "Tritschtratsch" oder der Strauß-Operette "Cagliostro in Wien", aber auch Hits wie "Ach wie so herrlich zu schauen" aus "Eine Nacht in Venedig".

Dates

Cast