Repertoire

Sunday
09.09.2012

Die Entführung aus dem Serail

Oper

Volksoper Wien

Sunday 09. September 2012
Beginn: 16:30 Uhr

display all dates
Duration: 3 Hours, Intermissions: 2

Import into calendar (.ics)

The first successful German opera had to make use of concepts such as "Turkish fashion" and comply with Joseph II's instruction to compose a "national musical comedy". Yet Mozart's genius shaped from these requirements an outstanding opus which was the first of his many Viennese opera masterpieces. He penetrates deep into the psychology of human relationships and also reveals an element of his own biography. The fact that the principal female figure bears the name of the woman whom Mozart marr ied shortly thereafter - Constanze - is only ostensibly a coincidence.

Werkbeschreibung

"Die Entführung aus dem Serail" hatte Schablonen wie die "Türkenmode" zu bedienen und der Idee des Auftraggebers Joseph II. über ein "Nationalsingspiel" zu entsprechen. Das Textbuch Johann Gottlieb Stephanies entsprach den Gattungskonventionen, unterschied zwischen einem "hohen" und einem "niederen" Paar, karikierte in der Figur des Osmin den Türken, wie man ihn sich 100 Jahre nach der letzten Türkenbelagerung vorstellte, und idealisierte die Herrschergestalt des Bassa Selim. Doch Mozarts Geniev erstand es, die Vorgaben und Konventionen zu erfüllen und gleichzeitig zu unterlaufen. Mit der "Entführung aus dem Serail" formte er ein überragendes Opus, in dem er tief in die Psychologie menschlicher Beziehungen eindrang. Durch die äußere Fassade von Moral und Unerschütterlichkeit hindurch eröffnet er einen Blick auf das komplexe Innenleben seiner Figuren. Vier junge Menschen werden aus ihrem wohlgeordneten Leben gerissen und sehen sich mit der Notwendigkeit konfrontiert, in der fremden Umgeb ung eines Serails alles in Frage zu stellen, was bisher selbstverständlich erschien.

Dates

Cast