Spielplan

Montag
11.06.2012

Junge Talente des Wr. Staatsballetts

Ballett

Volksoper Wien

Montag 11. Juni 2012
Beginn: 19:00 Uhr

weitere Termine
Dauer: 2 Stunden 45 Minuten, Pausen: 1

in Kalender eintragen (.ics)

Das Talent, die überdurchschnittliche Begabung von Tänzerinnen und Tänzern zu erkennen und entsprechend zu fördern, ist eine vornehmliche Aufgabe jeder Ballettleitung. Denn die besonderen Fähigkeiten von Nachwuchskräften sowohl ihre Technik wie ihre Ausdrucksfähigkeit betreffend, darüber hinaus das Aufgeschlossen sein gegenüber neuen Trends sind Voraussetzung für die Weiterentwicklung der Kunstgattung Tanz. Ebenso wichtig ist es, bei jungen Tänzerinnen und Tänzern, die dazu ausersehen sind, das klassische Repertoire weiterzutragen, ein Gespür für stilistisch richtige Interpretationen zu entwickeln. Der Abend der jungen Talente gibt den Hochbegabten Gelegenheit, sich in einem frühen Stadium ihrer Karriere an Partien zu erproben, in denen sie sich im laufenden Repertoire noch nicht zeigen konnten. Das kann sowohl in klassischen Piecen wie in zeitgenössischen Choreographien der Fall sein, oder in Stücken, die eigens für diesen Anlass für sie kreiert werden.

Werkbeschreibung

Das Talent, die überdurchschnittliche Begabung von Tänzerinnen und Tänzern zu erkennen und entsprechend zu fördern, ist eine vornehmliche Aufgabe jeder Ballettleitung. Denn die besonderen Fähigkeiten von Nachwuchskräften sowohl ihre Technik wie ihre Ausdrucksfähigkeit betreffend, darüber hinaus das Aufgeschlossen sein gegenüber neuen Trends sind Voraussetzung für die Weiterentwicklung der Kunstgattung Tanz. Ebenso wichtig ist es, bei jungen Tänzerinnen und Tänzern, die dazu ausersehen sind, dask lassische Repertoire weiterzutragen, ein Gespür für stilistisch richtige Interpretationen zu entwickeln.

Termine

Besetzung