Spielplan

Montag
11.02.2013

Werkbeschreibung

In ihrem zweiten "Hörspiel für die Seele' - QuerFeldEin II - erzählt die Sopranistin Renée Schüttengruber, diesmal mit dem Schauspieler Robert Kolar, die Geschichte einer großen Liebe im Sommer des Lebens zur Zeit des Ersten Weltkriegs. Es erklingen Lieder von Johannes Brahms, Gustav Mahler, Robert Schumann, Franz Schubert und Entdeckungen dreier weniger bekannter Komponisten: Arno Kleffel, Philipp zu Eulenburg und Siegfried Ochs. Midori Ortner begleitet Renée Schüttengruber am Klavier. RobertK olar liest Gedichte von Morgenstern, Mörike, Rilke, Ringelnatz, Eichendorff, Georg Heym, Peter Hacks, Hermann Allmers u. a.

Termine

Besetzung