Spielplan

Montag
29.04.2013

Die Csárdásfürstin

Operette

Volksoper Wien

Montag 29. April 2013
Beginn: 19:00 Uhr

weitere Termine
Dauer: 3 Stunden, Pausen: 1

in Kalender eintragen (.ics)

Am 17. November 2015 jährt sich die Uraufführung der Operette "Die Csárdásfürstin" zum 100. Mal, und wie kaum ein anderes Stück dieses Genres spiegelt sie die Untergangsstimmung des Ersten Weltkriegs wider: „Dieses ganze Jammertal ist für mich ein Nachtlokal“, „Weißt du, wie lange noch der Globus sich dreht …“ Vor diesem Hintergrund ringen der Fürstensohn Edwin und die Varietésängerin Sylva Varescu um ihre unstandesgemäße Liebe, die Edwins Vater zu hintertreiben versucht …

Mit englischen Übertiteln

Werkbeschreibung

Die Auflösung der alten Gesellschaftsordnung und die Unwägbarkeiten des Krieges schwingen so deutlich in der Operettenhandlung mit, dass die "Neue Freie Presse" nach der Uraufführung 1915 bemerkte: „Das Antupfen sozialer Gegensätze und psychischer Probleme geschieht mit zu viel redlichem Ernst“, – wären da nicht Sylvas Freunde Boni und Feri Bácsi und die „Mädis vom Chantant“, die letztlich alles „nicht so tragisch“ nehmen …

Termine

Dezember 2015
16.Mittwoch 19:00KartenBesetzung
21.Montag 19:00KartenBesetzung
30.Mittwoch 19:00KartenBesetzung
Jänner 2016
05.Dienstag 19:00KartenBesetzung
11.Montag 19:00KartenBesetzung

Besetzung