Am 14. Februar 1916 wurde der Verein Volksopernorchester Wien gegründet. Das erste Symphoniekonzert fand am 11. November 1917 unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Karl Auderieth statt. Auf dem Programm standen damals Werke von Franz Liszt, Gustav Mahler und Franz Schubert. Zum 100. Jahrestag spielt das Orchester unter der Leitung von Lorenz C. Aichner ein Jubiläumskonzert mit Musik von Erich Wolfgang Korngold, Gustav Mahler und Antonín Dvorák.

Weitere Vorstellungen

Donnerstag, 16 . November 2017 19:30 Karten kaufen