01April
Sonntag19:00 - 22:00
1 Pause
Osterabo
01April

Carousel

Musical von Rodgers & HammersteinIn deutscher Sprache Musical von Rodgers & Hammerstein In deutscher Sprache
Rodgers & HammersteinRodgers & Hammerstein

Die zweite Zusammenarbeit des dominierenden Musical-Teams der 1940er Jahre, Rodgers & Hammerstein, basiert auf Molnárs wohlbekanntem Liliom. Sie verlegten die Geschichte von Budapest nach Neuengland, aus dem „Hutschenschleuderer“ wurde der Karussell-Ausrufer Billy. Er lässt sich in einen Raubüberfall verwickeln und kommt dabei ums Leben. Seine Frau Julie und seine Tochter Louise bleiben zurück. Der Sternwart gibt Billy die Chance, noch einmal zurückzukehren und Gutes zu tun … Vom Komponisten Rodgers als sein Lieblingswerk bezeichnet, weist "Carousel" nicht nur eine prachtvolle symphonische Partitur, sondern auch einige der schönsten Musical-Song aller Zeiten auf, insbesondere „You’ll Never Walk Alone“. 

Inhaltsangabe

Sonntag, 01 . April 2018 19:00 - 22:00 1 Pause

Besetzung

  • Dirigent Ansi Verwey
  • RegieHenry Mason
  • Bühnenbild und Kostüme Jan Meier
  • Choreographie Francesc Abós
  • Licht Guido Petzold
  • Autoren Rodgers & Hammerstein

Bilder und Videos

© Johannes Ifkovits, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien

Pressestimmen

Daniel Schmutzhard ist als Ausrufer Billy ein Kraftlackel, hantig, jähzornig und verletzlich. Seine Schlager singt er mit kraftvoller Stimme. Ein ausgezeichneter Partner für die zarte, still leidende, aber an ihn glaubende Julie von Mara Mastalir. Johanna Arrouas gefällt als flatternde Freundin Carrie, Jeffrey Treganza als ihr ausgezeichneter Liebhaber Enoch, Christian Graf als schmieriger Walfischfänger Jigger, Mila Schmidt als sympathische Louise, Billys Tochter. Und Robert Meyer! Er hat eine neue Rolle gefunden. Er ist der liebenswerte, bärtige alte Herr Dr. Seldon, der vom Himmel aus Schicksale steuert.
Karlheinz RoschitzKronen Zeitung19. März 2018
Henry Masons Inszenierung ist klarlinig, schlicht, unterhaltsam. Liebenswert. Harm-, aber nicht charmelos. Und die Szenen im Himmel, den der tote Billy für einen Tag verlassen darf, um Gutes zu tun, haben sogar romantischen Zauber mit einiger Ironie.
Karlheinz RoschitzKronen Zeitung19. März 2018
In praktikablen, ästhetischen Bühnenbildern, in geschmackvollen Kostümen von Jan Meier und der mitreißenden Choreografie von Francesc Abós wird die Welt des Jahrmarkts am Meer und auch unterm Sternenzelt ideal eingefangen. Großer Jubel des Publikums!
Helmut Christian MayerKleine Zeitung Steiermark19. März 2018
glänzender Premierenerfolg
Michael WrussOberösterreichische Nachrichten19. März 2018
(Daniel Schmutzhard) ist ein toller Sänger und Schauspieler […] und eine Idealbesetzung für den halbstarken Strizzi und ewigen Verlierer.
Elisabeth HirschmannÖsterreich19. März 2018
Joseph R. Olefirowicz führt das Volksopernorchester souverän. Da reißen Schwung, Tempo, Witz und Ironie mit. Er hat aber auch Fingerspitzengefühl für Stimmungszauber […] , für Poesie und Melancholie.
Karlheinz RoschitzKronen Zeitung19. März 2018


Christian Graf ist ein cooler Gangster Jigger, Regula Rosin eine gute Mrs. Mullin, Nicolaus Hagg ein souveräner Bascombe, […] Robert Meyer ein köstlich-kauziger Sternwart. Großartig: Mila Schmidt als Billys Tochter Louise.
Peter JarolinKurier19. März 2018