18Februar
Samstag 19:00 - 21:45
1 Pause
Jugendabo
Seniorenermäßigung
18Februar

Die Zirkusprinzessin

Zum letzten Mal in dieser SaisonOperette von Emmerich KálmánIn deutscher Sprache mit englischen Übertiteln

Emmerich Kálmáns Operette spielt in der prachtvollen Welt des russischen Zirkus und erzählt die Liebesgeschichte des geheimnisvollen Artisten Mister X und der reichen Fürstin Fedora Palinska. Die Regie bei dieser Neuproduktion übernimmt Thomas Enzinger, der zuletzt an der Volksoper eine zeitlos-elegante "Gräfin Mariza" inszeniert hat. In den Hauptrollen sind Astrid Kessler und Carsten Süss zu sehen, die bereits als Mariza und Tassilo begeistert haben.

Inhaltsangabe

Samstag, 18 . Februar 2017 19:00 - 21:45 1 Pause

Besetzung

  • DirigentAlfred Eschwé
  • RegieThomas Enzinger
  • Bühnenbild Peter Notz nach einer Idee von Sam Madwar
  • Kostüme Sven Bindseil
  • Choreographie Bohdana Szivacz
  • Licht Sabine Wiesenbauer
  • Choreinstudierung Holger Kristen

Bilder und Videos

© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.