09Dezember
Sonntag19:00 - 22:00
1 Pause
Premierenzyklus 1
09Dezember

Wonderful Town

PremiereMusical von Leonard BernsteinIn deutscher Sprache Premiere Musical von Leonard Bernstein In deutscher Sprache
Leonard BernsteinLeonardBernstein

Leonard Bernstein komponierte das Musical 1953 als beschwingte Hommage an New York. Dabei diente das turbulente Greenwich Village immer wieder als Inspiration für das musikalische Universalgenie. Zwei Schwestern aus Ohio versuchen, sich im turbulenten Leben des „Big Apple“ zurechtzufinden. Die Jüngere, Eileen, ist damit beschäftigt, Verehrer abzuwimmeln, während die spröde Ruth erfolglos versucht, ihre literarischen Werke bei einer Zeitschrift unterzubringen. Die europäische Erstaufführung des Stückes fand 1956 an der Volksoper statt. Nun präsentiert sie – 100 Jahre nach der Geburt Leonard Bernsteins – eine Neuproduktion.

Inhaltsangabe

Sonntag, 09 . Dezember 2018 19:00 - 22:00 1 Pause

Besetzung

Bilder und Videos

© Stephan Floß unter Verwendung eines Hintergrundbildes von Steffen Giersch/Gestaltung: Ö-Grafik
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien
© Barbara Pálffy / Volksoper Wien

Pressestimmen

"Wonderful Town", Leonard Bernsteins Hommage an seine Lieblingsstadt, lohnt sich in der Volksoper gleich mehrfach: Die Aufführung bietet eine überragende Hauptdarstellerin, Tempo und ganz eigenen Humor.
Theresa SteiningerDie Presse11. Dezember 2018
Wer Tempo und Humor sucht: Ab zu "Wonderful Town"!
Theresa SteiningerDie Presse11. Dezember 2018
Die effektvolle Aufführung unter James Holmes hat auch dank des gut eingestimmten Volksopernorchesters und des Balletts Schwung, Drive, Pep. Jubel nach fast jeder Nummer!
Karlheinz RoschitzKronen Zeitung11. Dezember 2018
Ein pfiffig-pfefferige Show voll Ohrwürmern und guter Laune.
Karlheinz RoschitzKronen Zeitung11. Dezember 2018
Perfektes Entertainment, wie Lenny es geliebt hat. Mit Bernsteins "Wonderful Town" landet die Wiener Volksoper wieder einen echten Hit.
Peter JarolinKurier11. Dezember 2018
Sarah Schütz begeistert mit einer Bühnenpräsenz, die ihresgleichen sucht, Delauré wiederum spielt virtuos-subversiv mit tradierten Frauenbildern. Ein tolles Duo!
Peter JarolinKurier11. Dezember 2018
"Alles Conga"! Berechtigte Ovationen!
Peter JarolinKurier11. Dezember 2018
Mit "Wonderful Town" gelingt der Volksoper Wien ein umjubelter großer Wurf.
Helmut ChristianKleine Zeitung 11. Dezember 2018
Überhaupt ist das komplette Volksopernorchester unter der Leitung von James Holmes ein Glücksbringer: dieser satte, kurvenreiche Sound, diese Vielfalt der Klangfarben.
Stefan EnderDer Standard11. Dezember 2018
Kreischende Premierenbegeisterung an der Volksoper.
Stefan EnderDer Standard11. Dezember 2018