Manuela Culka

 

Die in Wien geborene Künstlerin erhielt zunächst eine Eiskunstlauf- und Tanzausbildung bei Willy Fränzl und Louise Bräuer-Fränzl.

Im Jahr 1968 debütierte sie am Theater an der Wien als Michael in Peter Pan.

Von 1968 bis 1974 absolvierte sie eine Tanzausbildung in der Wiener Staatsoper, ab 1974 bis 2002 gehörte sie dem Ballettensemble der Volksoper an.

Seit 2002 ist Manuela Culka als Kleindarstellerin an unserem Haus unter Vertrag und war seither u. a. bereits als Odette in La cage aux folles, Fürstin im Zarewitsch, Mrs. Higgins‘ Zofe in My Fair Lady, als Olga Kromow in Die lustige Witwe, Süßes Mädel in Der Graf von Luxemburg und als Martha in Guys and Dolls zu sehen.

 

In der laufenden Saison steht sie wieder als Baronesse Elberfeld in The Sound of Music und als Mrs. Eynsford-Hill in My Fair Lady auf der Bühne der Volksoper Wien.


Kommende Vorstellungen