Tania Golden

wurde in Sydney/Australien geboren. Sie studierte Musical, Schauspiel, Gesang und Kulturmanagement in Wien, Los Angeles und Köln. Die Künstlerin ist im In- und Ausland als Musicaldarstellerin, Schauspielerin und Sängerin tätig und führt auch Regie.

An den Vereinigten Bühnen Wien war sie zuletzt in „MOZART!“ und „Mary Poppins“ zu sehen. Sie spielte u.a. am Volkstheater sowie am Theater in der Josefstadt, dem sie neun Jahre lang als Ensemblemitglied angehörte. Zu weiteren Stationen ihrer Karriere zählen das Schauspielhaus Wien (Barrie Kosky), das Renaissancetheater, die Salzburger Festspiele/Landestheater Salzburg, aber auch zahlreiche weitere Bühnen beziehungsweise Produktionen z.B. in Hamburg, Berlin, Zürich, München, Bremen oder Luxemburg.

Darüber hinaus war sie in Film und Fernsehen (ORF, 3sat, Arte, NDR) zu sehen und trat als Sängerin mit verschiedenen Bands auf. Seit einigen Jahren ist sie auch als Dozentin für Musikdramatik und Schauspiel tätig.

Ihr Hausdebüt an der Volksoper Wien gibt Tania Golden in der aktuellen Spielzeit als Rose in „Gypsy“.

Kommende Vorstellungen