Peter Kellner

Der Bassist stammt aus der Slowakei und studierte in Košice sowie am Mozarteum Salzburg. Während seines Studiums ist er u. a. als Leporello in "Don Giovanni", Bartolo in "Le nozze di Figaro" und Tod in Ullmanns "Der Kaiser von Atlantis" aufgetreten. 2013 sang er beim Young Singers Project in Salzburg den Osmin in "Die Entführung aus dem Serail für Kinder".

Peter Kellner gastierte u. a. am Slowakischen Nationaltheater Bratislava, am Staatstheater Oldenburg und am Stadttheater Klagenfurt.

Seit 2015 ist Peter Kellner Ensemblemitglied der Oper Graz, wo er u. a. als Osmin, Don Basilio in "Il barbiere di Siviglia", Frère Laurent in Gounods "Roméo et Juliette", Don Estoban in Zemlinskys "Der Zwerg" und Figaro in "Le nozze di Figaro" aufgetreten ist. 2017 gastierte er als Papageno in Triest und Sevilla. Im vergangenen Sommer war Peter Kellner beim Festival operklosterneuburg als Gouverneur in Rossinis "Le comte Ory" zu sehen.

Sein Debüt an der Volksoper gibt er in der aktuellen Spielzeit als Figaro in "Die Hochzeit des Figaro".

Kommende Vorstellungen

Derzeit keine Vorstellungen