Maren Kern

wurde in Berlin geboren und schloss ihr Studium in Tanz, Gesang und Schauspiel an der Stage School Hamburg ab. Bereits während ihrer Ausbildung verzauberte sie als Magierin in „Once Upon a Mattress“ im Altonaer Theater in Hamburg und war als Solistin auf der Tournee der Elbland Philharmonie Sachsen mit „Vorhang auf: Revue“ zu erleben.

Es folgten Engagements als Nehebka in der Musicalproduktion „Aida“ im Rahmen der Schlossfestspiele Ettlingen und als Inge in „Cabaret“ im Staatstheater am Gärtnerplatz. 2014 war sie beim Musicalsommer Amstetten als Tess in „Flashdance“ zu sehen und wirkte an der Oper Dortmund in „Roxy und ihr Wunderteam“ mit. Weitere Musicalrollen waren u. a. Alex in „Hair“ am Stadttheater Ulm und Cheryl-Ann in „Catch me if you can“ am Theater in der Josefstadt und an der Staatsoperette Dresden.

Ihr Volksoperndebüt gibt Maren Kern als Miss Mazeppa/Rènee in der Neuproduktion „Gypsy“.

Kommende Vorstellungen