Premierenfeuerwerk an der Volksoper


Vielleicht haben Sie die Plakate der Volksoper schon in der Stadt gesehen: Wir können es kaum erwarten, wieder vor den Vorhang zu treten ist auf ihnen zu lesen, und: Sie warten auf uns, wir warten auf Sie!

Nun ist es bald soweit!

Wir dürfen ab 19. Mai wieder für Sie spielen.

Bis Ende Juni werden wir Ihnen – unter strengen Sicherheitsvorkehrungen für Publikum und Mitwirkende – vier Premieren, zwei Wiederaufnahmen und zwei Repertoireproduktionen präsentieren. 

 

Den Auftakt machen die Operettenrarität "Der Teufel auf Erden" am 19. Mai, gefolgt von Stephen Sondheims Broadway-Highlight "Into the Woods" am 27. Mai. Im Rahmen der Jungen Volksoper feiert "Das Dschungelbuch" am 30. Mai Premiere. Im Kasino am Schwarzenbergplatz steht die Österreichische Erstaufführung von Detlev Glanerts "Leyla und Medjnun" auf dem Programm. Die Wiederaufnahmen von "Das Land des Lächelns" und "Rigoletto", die bejubelte Neuproduktion von Mozarts "Die Zauberflöte" und der Operettenklassiker "Die Fledermaus" ergänzen den Spielplan. 

Der detaillierte Spielplan finden Sie hier.

Der Vorverkauf beginnt am 7. Mai!