Musikalisches Geschenk für Schulen

Im Moment ist für Schulklassen ein Besuch in der Volksoper leider nicht erlaubt. Daher hat sich die Junge Volksoper zur Wiederaufnahme der Pop-Oper Antonia und der Reißteufel von Christian Kolonovits ein besonderes Angebot für Schulen ausgedacht:

Im Rahmen des Projekts Junge Volksoper Connected  kommt die Pop-Oper Antonia und der Reißteufel als fix und fertiges Rundum-Paket zu den Schüler*innen.

Schulklassen bekommen auf Anfrage und nach Verfügbarkeit die DVD mit der Gesamtaufnahme der Pop-Oper zugesandt und zusätzlich Materialien zur Vor- bzw. Nachbereitung in Form einer interaktiven Online-Pinnwand. Die Produktion ist besonders für Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren zu empfehlen. Anmeldung unter musiktheatervermittlung@volksoper.at

Die Junge Volksoper möchte möglichst vielen jungen Menschen auf diese Weise ein musikalisches Geschenk bescheren!

Das Projekt wird unterstützt von WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG. 

Antonia und der Reißteufel - kurz und bündig