Hinter den Kulissen: Ballett

Der französische Starchoreograph Thierry Malandain zeigt an der Volksoper sein preisgekröntes Ballett "Cendrillon". Und weil das moderne Aschenputtel statt Glaspantoffel Highheels aus schwarzem Lack trägt, wurden für das Bühnenbild 150 Paar Schuhe aus dem Hause Salamander/Högl durchgebohrt und aufgefädelt. 

Heute besuchten 20 Bloggerinnen und Blogger das morgendliche Aufwärmtraining des Wiener Staatsballetts in der Volksoper. Eine halbe Stunde dauerten die Übungen an der Stange, danach wurde gestretcht bevor Pirouetten und Sprünge trainiert wurden.