BundestheaterCard

Ihre Eintrittskarte für mehr Theater: Die BundestheaterCard

Die BundestheaterCard: Eine Kundenkarte, mit der Sie in den Österreichischen Bundestheatern einfach mehr Theater erleben! Denn mit der BundestheaterCard sammeln Sie bei jedem Kauf einer Eintrittskarte Bonuspunkte, die Sie dann vielfach – zum Beispiel gegen ermäßigte Theaterkarten – einlösen können.

Die kostenlose BundestheaterCard gilt für alle Bundestheater: Burg- und Akademietheater, Wiener Staatsoper und Volksoper Wien und sichert Ihnen: Mehr Theater! Ermäßigungen bei ausgewählten Veranstaltungen. Mehr Veranstaltungen! Exklusive Veranstaltungsangebote für Karteninhaber. Mehr Vorteile! Bonuspunkte sammeln und gegen attraktive Angebote einlösen. Mehr Angebote! Bevorzugte Reihung für Standby-Tickets.

So einfach geht's: Weisen Sie bei jedem Einkauf Ihre persönliche BundestheaterCard vor – und schon sammeln Sie Bonuspunkte. Zusätzlich können Sie Ihre BundestheaterCard durch eine Einzugsermächtigung oder eine Einzugsermächtigung mit Depot (€ 250,–) erweitern. Dann genießen Sie weitere Vorteile und können jederzeit an allen Kassen der Österreichischen Bundestheater bequem bargeldlos bezahlen. Selbstverständlich auch telefonisch (+43/1/513 1 513) oder im Internet!


So kommen Sie zu Ihrer 
BundestheaterCard

Abonnenten bekommen die BundestheaterCard automatisch zugeschickt. Alle anderen Kunden können bei jeder Tageskasse der Österreichischen Bundestheater ihre persönliche BundestheaterCard beantragen. Oder einfach das Formular herunterladen, ausfüllen und an einer der Kassen abgeben bzw. an den beauftragten Vertriebspartner Culturall senden oder faxen (+43/1/712 54 00-22).


Die BundestheaterCard gibt es in 
drei Varianten

1. BundestheaterCard ohne Einzugsermächtigung
(das heißt ohne Zahlungsfunktion)

5 Bonuspunkte pro Eintrittskarte (max. 20 Punkte pro Veranstaltung). Bevorzugung bei der Reihung für Standby-Tickets.

2. BundestheaterCard mit Einzugsermächtigung
(das heißt mit Zahlungsfunktion)

10 Bonuspunkte pro Eintrittskarte (max. 40 Punkte pro Veranstaltung), Bevorzugung bei der Reihung für Standby-Tickets. Telefonischer Kartenkauf bei Zahlung mit der BundestheaterCard bereits ab dem ersten Vorverkaufstag unter Tel.: +43/1/513 1 513 (Montag bis Sonntag 10:00 bis 21:00 Uhr)

Für Abonnenten
Entfall der Verwaltungsgebühr von € 4,50 pro Abonnement-Platz bzw. pro Wahlabonnement pro Saison.

Zusätzliche Häuserangebote
Wiener Staatsoper: Einziehung des Abonnementpreises nicht bereits im Juni, sondern erst Anfang September.

Volksoper Wien
Eine Gratis-Saisonvorschau im Stadtbüro bei Vorweis der BundestheaterCard.

3. BundestheaterCard mit Einzugsermächtigung und Depot

15 Bonuspunkte pro Eintrittskarte (max. 60 Punkte pro Veranstaltung), Bevorzugung bei der Reihung für Standby-Tickets. Telefonischer Kartenkauf bei Zahlung mit der BundestheaterCard bereits ab dem ersten Vorverkaufstag unter Tel.: +43/1/513 1 513 (Montag bis Sonntag 10:00 bis 21:00 Uhr)

Für Abonnenten
Entfall der Verwaltungsgebühr von € 4,50 pro Abonnement-Platz bzw. pro Wahlabonnement pro Saison.

Zusätzliche Häuserangebote
Wiener Staatsoper: Einziehung des Abonnementpreises nicht bereits im Juni, sondern erst Anfang September.

Volksoper Wien:
Eine Gratis-Saisonvorschau im Stadtbüro bei Vorweis der BundestheaterCard.


Informationen über aktuelle Bonuspunkteaktionen 

finden Sie hier, in den monatlichen Spielplänen sowie an den Tageskassen der Österreichischen Bundestheater und am Informationsschalter der Kassenhalle im Hanuschhof. 

Unter Tel.: +43/1/514 44-7880 (Information Österreichische Bundestheater) 

Ihre Bonuspunkte können Sie über diesen Link einsehen.