Pressezentrum

Pressebüro der Volksoper Wien

Währinger Straße 78, 1090 Wien

Mag. Eva Koschuh
+43/1/514 44-3410
eva.koschuh@volksoper.at

Michael Bertha
+43/1/514 44-3412
michael.bertha@volksoper.at

SAISONERÖFFNUNG VOLKSOPER WIEN

Nach einer knapp sechsmonatigen Pause startet die Volksoper am 1. September mit der "Fledermaus" in die neue Saison. Auf die Wiederaufnahme von "Kiss me, Kate" am 2. September folgt mit dem Musical "Sweet Charity" am 13. September die große Eröffnungspremiere. Um sowohl dem Publikum als auch den Künstler*innen und Mitarbeiter*innen so viel Sicherheit wie möglich zu bieten, wurde ein detailliertes COVID-19 Präventionskonzept erarbeitet.

ERSATZPROGRAMM VOLKSOPERNFEST 6. SEPTEMBER

Das für 6. September geplante Volksopernfest ist mit diesen Sicherheitsbestimmungen nicht zu vereinen und findet daher in abgeänderter Form statt. Das gesamte Open-Air-Programm wird abgesagt. Jedoch erwartet das Publikum ein erweitertes Programm in der Volksoper.

DAS PROGRAMM

13:30 Uhr: Das Wiener Staatsballett im Training mit Martin Schläpfer
Erleben Sie ein öffentliches Training des Wiener Staatsballetts mit seinem neuen Ballettdirektor Martin Schläpfer
Gratis-Platzkarten sind ab sofort erhältlich

16:30 Uhr und 19:30 Uhr: Eröffnungskonzert
Eine klingende Vorschau auf die kommende Saison mit Ausschnitten aus "Sweet Charity", "Die Zauberflöte", "Das Land des Lächelns", "Into the Woods", "Die Macht des Schicksals" u. a.

Mit: Johanna Arrouas, Theresa Dax, Juliette Khalil, Melba Ramos, Szabolcz Brickner, Stefan Cerny, Christian Graf, Robert Meyer, Drew Sarich, Vincent Schirrmacher, Jakob Semotan u. a.
Dirigenten: Lorenz C. Aichner, Alfred Eschwé
Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz

Für das Konzert am Abend gibt es noch Restkarten. Karten für das zusätzliche Nachmittagskonzert zu einem Einheitspreis von € 15,- sind ab sofort erhältlich.

→ INFOS ZUM PROGRAMM ←
→ SICHERHEIT BEI IHREM BESUCH ←