19May
Thursday19:00 - 21:45
1 Intermission
19May

Die lustige Witwe

Operetta by Franz LehárVoraufführungin German language with English surtitles Operetta by Franz Lehár Voraufführung in German language with English surtitles
Franz LehárFranzLehár

As the year 1905 came to an end, "The Merry Widow" celebrated its world premiere and thereafter proceeded to win over audiences all over the world. The love story of Hanna Glawari and Danilo Danilowitsch has never gone out of fashion. Marco Arturo Marelli, whose international career began at the Volksoper in 1987 with Mozart’s "Così fan tutte", returned to our opera house in his tried and tested combined role as director and designer, staging an operetta for the first time.

Show synopsis

Performances

Thursday, 19 . May 2011 19:00 - 21:45 1 Intermission

Cast

  • Dirigent Henrik Nánási
  • Regie und Bühnenbild Marco Arturo Marelli
  • Kostüme Dagmar Niefind
  • Choreographie Renato Zanella
  • Baron Mirko Zeta, pontevedrinischer Gesandter in Paris Kurt Schreibmayer
  • Valencienne, seine Frau Sophie Marilley
  • Hanna Glawari Alexandra Reinprecht
  • Graf Danilo Danilowitsch, Gesandtschaftssekretär Daniel Schmutzhard
  • Camille de Rosillon Mehrzad Montazeri
  • Vicomte Cascada Gyula Orendt
  • Raoul de St. Brioche Paul Schweinester
  • Bogdanowitsch, pontevedrinischer Konsul Joachim Moser
  • Sylviane, seine Frau Elisabeth Wolfbauer
  • Kromow, Gesandtschaftsrat Georg Wacks
  • Olga, seine Frau Claudia Kraxner
  • Pritschitsch, Militärattaché Franz Suhrada
  • Praskowia, seine Frau Sulie Girardi
  • Njegus, Kanzlist bei der pontevedrinischen Gesandtschaft Robert Meyer

Photos and Videos

© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Dimo Dimov/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben
© Dimo Dimov/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben
© Dimo Dimov/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben
© Dimo Dimov/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.