Nächste Premiere

Cabaret

Musical von John Kander
14. September 2019Infos & Karten

Die Schultüte der Volksoper

Beim Kauf einer Vollpreiskarte für eine September-Vorstellung erhalten Sie für dieselbe Vorstellung bis zu drei Kinderkarten um je € 1, -. Gültig für Kinder bis zum 15. Geburtstag.

Das individuelle Paket: 10% Ermäßigung

Nur buchbar bis 30. Juni 2019: Suchen Sie sich aus allen unseren Neuproduktionen und Wiederaufnahmen fünf Vorstellungen aus und besuchen Sie die Volksoper Wien an Ihrem Wunschtermin besonders günstig.

mehr

Fünf Nominierungen für die Volksoper Wien!

13. Mai 2019

Die Volksoper Wien ist für den Österreichischen Musiktheaterpreis 2019 in fünf Kategorien nominiert.

zur Newsmeldung

Saison 2019/2020

23. April 2019

Neun Premieren, sechs Wiederaufnahmen und 20 Stücke im Repertoire bilden den abwechslungsreichen Spielplan der 13. Saison der Direktion Robert Meyer.

zur Newsmeldung

Carousel

Rodgers & Hammersteins 1945 uraufgeführtes Musical "Carousel" kehrt ab dem 20. Mai 2019 zurück auf den Spielplan der Volksoper. Freuen Sie sich auf einige der schönsten Musical-Songs aller Zeiten, insbesondere „You’ll Never Walk Alone“.

Mehr Infos zum Stück

Umbesetzung „Orpheus in der Unterwelt”

In der Wiederaufnahmeserie von „Orpheus in der Unterwelt” wird Regula Rosin anstelle von Chris Lohner die Rolle der Öffentlichen Meinung spielen.

Weitere Informationen

Kartenkauf "Hommage an Dagmar Koller"

Karten für die "Hommage an Dagmar Koller" am 1. September erhalten Sie zu einem Einheitspreis von € 15,– ab 28. Juni. Abonnenten, Zyklenbesitzer, Wahlabonnenten sowie Mitglieder des Förderkreises haben ein Vorkaufsrecht ab 17. Juni und bezahlen nur € 10,–.

mehr

Konzert: Wiener Operetten-Melange

Solistinnen und Solisten der Volksoper Wien präsentieren Highlights aus dem Operetten-Repertoire. Begleitet werden sie dabei vom Volksopernorchester. Das Konzert unter der musikalischen Leitung von Alfred Eschwé können Sie am 29. Juni erleben!

Weitere Informationen und Karten

Mein Vermächtnis

„Damit von meiner Begeisterung für Kultur etwas zurückbleibt.“ Im Gespräch mit Dr. Isabella Ackerl – Jahrgang 1940, Historikerin, Germanistin, Autorin.

Lesen Sie hier das Interview

Zusatzvorstellungen „Coppélia“

Aufgrund des großen Erfolges und der starken Kartennachfrage bieten wir 2 Zusatzvorstellungen an.

mehr

"Ihre Dienste werden nicht mehr benötigt"

Marie-Theres Arnbom stellt in ihrem Buch über 1938 aus der Volksoper vertriebene Künstlerinnen und Künstler exemplarisch 30 Personen in den Mittelpunkt und gibt diesen – stellvertretend für so viele andere – ihre Geschichte wieder. Das Buch ist um € 25,– ausschließlich an der Kasse der Volksoper und in der Bundestheaterkassenhalle erhältlich.

mehr