Jetzt in der Volksoper zu sehen!

Erfahren Sie kurz und bündig, was Sie in der mitreißend-komischen Opern-Premiere erwartet.

Gypsy: Die Mutter aller Musicals

Ohne Rücksicht auf Verluste drängt Mama Rose ihre Töchter ins Rampenlicht. Eine Paraderolle für Maria Happel und Tania Golden. Bis 26. November auf dem Spielplan.

mehr

Neuerscheinung: "Ihre Dienste werden nicht mehr benötigt"

Am 25. Oktober erscheint ein Buch über im Jahr 1938 aus der Volksoper vertriebene Künstler. Marie-Theres Arnbom stellt darin exemplarisch 30 Personen in den Mittelpunkt und gibt diesen - stellvertretend für so viele andere - ihre Geschichte wieder.

weitere Informationen

Hitze, Korruption, Leidenschaft

Der berüchtigte Räuberhauptmann "Gasparone" ist zurück, versetzt ganz Trapani in Angst und Schrecken und verschenkt „Dunkelrote Rosen“ ... Noch zu sehen bis 2. November 2018!

Weitere Infos und Karten

Gedichtwettbewerb

Anlässlich des 120. Geburtstages der Volksoper schreibt die Junge Volksoper einen Gedichtwettbewerb aus: Jugendliche ab 12 Jahren sind eingeladen, der Volksoper ein Geburtstagsgedicht zu schreiben! Zu gewinnen gibt es u. a. ein VIP-Package zu „Vivaldi – Die fünfte Jahreszeit“.

zur Newsmeldung
© Johannes Ifkovits/Volksoper Wien

Wiederaufnahme "Der Mantel/Gianni Schicchi"

16. Oktober 2018

Von Mördern und Schlitzohren ... Was haben ein sinistrer Kapitän und ein pfiffiger Testamentsfälscher miteinander zu tun? Beide sind sie Hauptfiguren in Einaktern von Giacomo Puccini, die ab Oktober wieder an der Volksoper zu erleben sind.

zur Newsmeldung

Kultur braucht Förderer

Ein Vorkaufsrecht für Generalprobenkarten, Meet & Greet mit Künstlern, Backstageführungen, ... Werden Sie Teil der Volksopernfamilie!

weitere Informationen