Politik Macht Korruption: „Boris Godunow“

Wieviel Macht kann ein Mensch ertragen und wieviel Gewissen kann ein Mächtiger sich leisten? Modest Mussorgskis „Boris Godunow“ feierte am 15. Jänner 2022 Premiere.

mehr

Musikalisches Geschenk für Schulen

Im Moment ist für Schulklassen ein Besuch in der Volksoper leider nicht erlaubt. Im Rahmen des Projekts Junge Volksoper Connected kommt daher die Pop-Oper "Antonia und der Reißteufel" als Rundum-Paket zu den Schüler*innen.

mehr

Sicherheit bei ihrem Besuch

Für Ihren Besuch gilt die 2G Plus-Regel (geimpft oder genesen und ein negativer PCR-Test). Zudem muss eine FFP2-Maske auch während der Vorstellung getragen werden.

Weitere Informationen

Neue Öffnungszeiten der Kassen

mehr

Lady in the Dark

Kurt Weills fulminantes Musical feierte bereits am 18. Dezember Premiere an der Volksoper. Überzeugen auch sie sich von der mitreißenden Kraft des „amerikanischen Weills“ und sichern Sie sich Karten für die verbleibenden Vorstellungen im Jänner 2022.

Mehr Informationen und Karten

Antonia und der Reißteufel

Die Pop-Oper von Christian Kolonovits und Angelika Messner, uraufgeführt 2009 in der Regie von Robert Meyer, begeistert Jung und Alt gleichermaßen. Nach sieben Jahren Abwesenheit ist sie endlich wieder an der Volksoper zu erleben.

mehr

Crowdfunding für einen neuen Flügel erfolgreich beendet

mehr

"Ein Deutsches Requiem" - Kurzeinführung

mehr

JungeVolksoper@home

Egal wo, auf die Volksoper muss man nie verzichten! Hier finden unsere jungen Fans ein kreatives Angebot für Zuhause: Videos, Rätsel, Bastelanleitungen und vieles mehr!

Zu JungeVolksoper@home