27March
Wednesday19:30 - 21:45
1 Intermission
27March

Roméo et Juliette

Ballet by Davide Bombana Ballet by Davide Bombana
Davide BombanaDavideBombana

Davide Bombana presents his latest ballet based on the dramatic symphony of the same name by Hector Berlioz. The new work was commissioned for the Wiener Staatsballett and is Bombana’s second full-length production at the Vienna Volksoper. "Roméo et Juliette" requires a huge choir and three vocal soloists and therefore continues the tradition set in place by the award-winning production "Carmina Burana", which was a hit with audiences over the past few seasons.

Show synopsis

Performances

Wednesday, 27 . March 2019 19:30 - 21:45 1 Intermission

Cast

  • Dirigent Gerrit Prießnitz
  • Choreographie Davide Bombana
  • Bühnenbild, Kostüme und Licht rosalie
  • Julia Maria Yakovleva
  • Romeo Arne Vandervelde
  • Königin Mab Gala Jovanovic
  • Pater Lorenzo Zsolt Török
  • Mercutio Alexander Kaden
  • Tybalt Martin Winter
  • Benvolio Gleb Shilov
  • Alt Annely Peebo
  • Tenor Mehrzad Montazeri
  • Bass Andreas Daum
  • Choreographie Davide Bombana

Photos and Videos

© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor