Balkon-FoyerBalkon-Foyer
10Jänner
Donnerstag19:30 - 21:00
1 Pause
Gratisscheck
10Jänner

Heute im Foyer ... Große Kammermusik

Wiederentdecktes aus der Schatzkiste der RomantikSpezial Wiederentdecktes aus der Schatzkiste der Romantik Spezial

Die Pianistin Biliana Tzinlikova und ein Streicherensemble aus dem Orchester der Volksoper Wien, angeführt von Vesna Stanković, greifen lustvoll in die prall gefüllte Schatzkiste der romantischen Kammermusik, und bringen drei Raritäten auf die Bühne. Ralph Vaughan Williams’ Klavierquintett in c-moll, 1903 komponiert, steht in direkter Nachfolge zur spätromantischen Kammermusik á la Brahms. Francis Poulencs Sonate für Violine und Klavier ist ein Kleinod, das humorvoll und keck mit Klassizismen spielt. Und zu guter Letzt bringen die fünf Musiker noch zwei Werke der brillanten Pianistin und Komponistin Louise Farrenc zu Gehör: die „Onslow-Variationen“ für Klavier solo und das Klavierquintett Nr. 2 in E-Dur – Musik, die schon Robert Schumann zu Lobeshymnen inspirierte. Freuen Sie sich auf ein wahrliches Kammermusik-Special!

Programm:

Ralph Vaughan Williams: Klavierquintett c-moll (1903)

Francis Poulenc: Sonate für Violine und Klavier, FP 119

PAUSE

Louise Farrenc: Variations brillantes über ein Thema aus „Der Kolporteur“ von Georges Onslow, op. 10

Louise Farrenc: Klavierquintett Nr. 2 op. 31 in E-Dur (1840)

Weitere Vorstellungen

Donnerstag, 10 . Jänner 2019 19:30 - 21:00 1 Pause Karten kaufen

Besetzung

  • Violine Vesna Stanković
  • Viola Aurore Cany
  • Violoncello Ilana Tjumjanceva
  • Kontrabass Tommaso Huber
  • Klavier Biliana Tzinlikova

Produktionssponsor