Österreichischer Musiktheaterpreis

Der Österreichische Musiktheaterpreis wird heuer zum neunten Mal für herausragende Leistungen in den Bereichen Oper, Operette, Musical und Ballett verliehen. Dazu werden die Produktionen der vorangegangenen Spielsaison von den Theatern eingereicht und von einer namhaften Jury aus Medienvertretern und international tätigen KünstlerInnen und TheatermanagerInnen bewertet.

Die Verleihung des Musiktheaterpreises findet am 2. August in Steyr im Rahmen der dortigen Landesausstellung statt.

Die Volksoper ist in neun Kategorien nominiert:

BESTE WEIBLICHE HAUPTROLLE 
Bettina Mönch (als Sally Bowles in "Cabaret")

BESTE MÄNNLICHE HAUPTROLLE
Ben Connor (als Tommy Albright in "Brigadoon")

BESTE WEIBLICHE NEBENROLLE
Ruth Brauer-Kvam (als Conférencier in "Cabaret")

BESTE MÄNNLICHE NEBENROLLE
Robert Meyer (als Herr Schultz in "Cabaret")

GESAMTPRODUKTION OPERETTE
König Karotte

GESAMTPRODUKTION MUSICAL
Cabaret

BESTE REGIE
Matthias Davids ("König Karotte")

BESTE AUSSTATTUNG
Mathias Fischer-Dieskau / Susanne Hubrich ("König Karotte")

BESTER MÄNNLICHER NACHWUCHS
Jakob Semotan