Pressezentrum

Pressebüro der Volksoper Wien

Währinger Straße 78, 1090 Wien

Mag. Eva Koschuh
+43/1/514 44-3410
eva.koschuh@volksoper.at

Michael Bertha
+43/1/514 44-3412
michael.bertha@volksoper.at

© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Michael Havlicek (Boni), Wiener Staatsballett
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Szabolcs Brickner (Edwin), Ursula Pfitzner (Sylva Varescu), Axel Herrig (Feri Bácsi), Wiener Staatsballett, Komparserie
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Sigrid Hauser (Anhilte von und zu Lippert-Weylersheim), Szabolcs Brickner (Edwin), Ursula Pfitzner (Sylva Varescu), Chor, Wiener Staatsballett, Komparserie
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Johanna Arrouasl (Stasi), Michael Havlicek (Boni)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Sigrid Hauser (Anhilte von und zu Lippert-Weylersheim), Wolfgang Gratschmaier (Leopold Maria, Fürst von und zu Lippert-Weylersheim)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Ursula Pfitzner (Sylva Varescu), Szabolcs Brickner (Edwin), Nicolaus Hagg (Sándor von Kiss), Axel Herrig (Feri Bácsi), Chor, Wiener Staatsballett, Komparserie
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Nicolaus Hagg (Sándor von Kiss), Wiener Staatsballett
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Michael Havlicek (Boni), Szabolcs Brickner (Edwin), Ursula Pfitzner (Sylva Varescu)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Szabolcs Brickner (Edwin), Ursula Pfitzner (Sylva Varescu), Axel Herrig (Feri Bácsi), Wiener Staatsballett, Komparserie
© Alfred Eschwé
Ursula Pfitzner (Sylva Varescu)
© Alfred Eschwé
Sigrid Hauser (Anhilte von und zu Lippert-Weylersheim), Boris Eder (Feri Bácsi)
© Alfred Eschwé
Lucian Krasznec (Edwin), Juliette Khalil (Stasi), Jakob Semotan (Boni)
© Alfred Eschwé
Jakob Semotan (Boni), Wiener Staatsballett
© Alfred Eschwé
Elissa Huber (Sylva Varescu), Robert Meyer (Leopold Maria, Fürst von und zu Lippert-Weylersheim),
© Alfred Eschwé
Lucian Krasznec (Edwin), Elissa Huber (Sylva Varescu)
© Alfred Eschwé
Lucian Krasznec (Edwin), Elissa Huber (Sylva Varescu)
© Alfred Eschwé
Elissa Huber (Sylva Varescu), Lucian Krasznec (Edwin), Wiener Staatsballett
© Alfred Eschwé
Boris Eder (Feri Bácsi), Jakob Semotan (Boni), Elissa Huber (Sylva Varescu)
© Alfred Eschwé
Elissa Huber (Sylva Varescu)
© Alfred Eschwé
Christian Graf (Eugen Baron Rohnsdorff), Elissa Huber (Sylva Varescu)
© Alfred Eschwé
Boris Eder (Feri Bácsi)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Elissa Huber (Sylva Varescu), Lucian Krasznec (Edwin), Juliette Khalil (Stasi)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Elissa Huber (Sylva Varescu)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Elissa Huber (Sylva Varescu), Lucian Krasznec (Edwin)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Juliette Khalil (Stasi), Jakob Semotan (Boni)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Christian Graf (Eugen Baron Rohnsdorff), Elissa Huber (Sylva Varescu), Jakob Semotan (Boni), Juliette Khalil (Stasi), Robert Meyer (Leopold Maria, Fürst von und zu Lippert-Weylersheim), Sigrid Hauser (Anhilte von und zu Lippert-Weylersheim)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Elissa Huber (Sylva Varescu), Chor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Lucian Krasznec (Edwin), Elissa Huber (Sylva Varescu), Boris Eder (Feri Bácsi), Chor, Wiener Staatsballett
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Lucian Krasznec (Edwin), Elissa Huber (Sylva Varescu), Boris Eder (Feri Bácsi), Chor, Wiener Staatsballett, Komparserie
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Elissa Huber (Sylva Varescu), Chor, Wiener Staatsballett, Komparserie
© Johannes Ifkovits/Volksoper Wien
Die Csárdásfürstin: Elissa Huber als Sylva Varescu
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Kurt Schreibmayer (Frank)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Anita Götz (Adele), Gerhard Ernst (Frosch)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Josef Luftensteiner (Frank), Ursula Pfitzner (Rosalinde), Szabolcs Brickner (Alfred)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Alexandre Beuchat (Falke), Juliette Khalil (Ida)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Alexandre Beuchat (Falke), Wiener Staatsballett
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Günter Haumer (Falke), Klaudia Nagy (Ida), Wiener Staatsballett
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Klaudia Nagy (Ida), Anja-Nina Bahrmann (Adele), Annely Peebo (Prinz Orlofsky), Günter Haumer (Falke), Ursula Pfitzner (Rosalinda), Chor, Wiener Staatsballett
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Martina Mikelić (Prinz Orlofsky)
Thomas Sigwald (Eisenstein)
© Dimo Dimov/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben
Ursula Pfitzner (Rosalinde)
© Dimo Dimov/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben
Anja-Nina Bahrmann (Adele)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Rebecca Nelsen (Adele)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Boris Eder (Frosch)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Elisabeth Flechl (Rosalinde), Alexander Pinderak (Alfred)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Kurt Schreibmayer (Frank), Robert Meyer (Frosch)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Mehrzad Montazeri (Eisenstein), Anita Götz (Adele)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Daniel Ohlenschläger (Frank)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Mehrzad Montazeri (Eisenstein), Marco Di Sapia (Falke)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Beate Ritter (Adele), Thomas Sigwald (Eisenstein), Ulrike Steinsky (Rosalinde, Klaudia Nagy (Ida), Günter Haumer (Falke), Martina Mikelić (Orlofsky), Chor, Wiener Staatsballett
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Klaudia Nagy (IIda), Anja-Nina Bahrmann (Adele), Annely Peebo (Orlofsky), Günter Haumer (Falke), Ursula Pfitzner (Rosalinde), Chor, Wiener Staatsballett
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Martin Winkler (Frank), Carsten Süss (Eisenstein)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Karl-Michael Ebner (Blind), Elisabeth Flechl (Rosalinde), Carsten Süss (Eisenstein)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Josef Luftensteiner (Frank), Elisabeth Schwarz (Adele), Morten Frank Larsen (Eisenstein), Melba Ramos (Rosalinde), Klaudia Nagy (Ida), Marco Di Sapia (Falke), Martina Mikelić (Orlofsky), Chor, Wiener Staatsballett
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Melba Ramos (Rosalinde)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Robert Meyer (Frosch)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Martina Dorak (Die Fee), Juliette Khalil (Pinocchio), Kinderchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Jakob Semotan (Der Fuchs), Juliette Khalil (Pinocchio), Elvira Soukop (Der Kater), Kinderchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Ensemble
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Elvira Soukop (Der Kater), Jakob Semotan (Der Fuchs), Juliette Khalil (Pinocchio), Kinderchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Juliette Khalil (Pinocchio), Kinderchor, Jugendchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Max Montocchio (Pulcinella / Wirt), Elvira Soukop (Der Kater), Maximilian Klakow (Mangiafuoco), Juliette Khalil (Pinocchio), Sarah Weidinger (Colombina / Schnecke), Jakob Semotan (Der Fuchs)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Maximilian Klakow (Mangiafuoco), Max Montocchio (Pulcinella / Wirt), Juliette Khalil (Pinocchio), Sarah Weidinger (Colombina / Schnecke)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Kinderchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Kinderchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Juliette Khalil (Pinocchio), Patrick Lisiecki (Gehilfe Mangiafuocos), Max Montocchio (Pulcinella/Wirt), Sarah Weidinger (Colombina / Schnecke), Markus Schiefer (Gehilfe Mangiafuocos), Kinderchor, Jugendchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Juliette Khalil (Pinocchio), Kinderchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Daniel Ohlenschläger (Geppetto), Juliette Khalil (Pinocchio), Kinderchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Juliette Khalil (Pinocchio), Kinderchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Martina Dorak (Die Fee), Daniel Ohlenschläger (Geppetto)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Martina Dorak (Die Fee), Juliette Khalil (Pinocchio), Kinderchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Martina Dorak (Die Fee), Juliette Khalil (Pinocchio), Kinderchor
© Jenni Koller/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Backstage-Foto: Sophie Sander, Jolanda Klaus
© Jenni Koller/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Backstage-Foto: Helene Marik
© Jenni Koller/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Backstage-Foto: Kinderchor, Roland Wetterbäck-Kitir (Bühnenobermeister)
© Jenni Koller/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Backstage-Foto: Paloma Siblik, Helene Marik, Rosa Sturm, Max Waldbauer, Lili Beetz
© Jenni Koller/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Backstage-Foto: Vanessa Zips
© Jenni Koller/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Backstage-Foto: Juliette Khalil
© Jenni Koller/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Backstage-Foto: Maximilian Klakow, Juliette Khalil
© Jenni Koller/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Backstage-Foto: Mario Kaiser (Souffleur), Justus Eder
© Jenni Koller/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Backstage-Foto: Vanessa Zips, Anton Puscha, Patrick Lisiecki, Markus Schiefer, Kinderchor
© Jenni Koller/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Backstage-Foto: Emil Pokorny (Kinderchor)
© Jenni Koller/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Backstage-Foto: Juliette Khalil, Kinderchor
© Jenni Koller/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Backstage-Foto: Juliette Khalil, Peter Köfler (Leitung Maske)
© Johannes Ifkovits/Volksoper Wien
Juliette Khalil (Pinocchio)
© Johannes Ifkovits/Volksoper Wien
Juliette Khalil (Pinocchio)
© Johannes Ifkovits/Volksoper Wien
Juliette Khalil (Pinocchio)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Martina Dorak (Die Fee), Juliette Khalil (Pinocchio), Kinderchor, Jugendchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Patrick Lisiecki (Gehilfe Mangiafuocos), Juliette Khalil (Pinocchio), Markus Schiefer (Gehilfe Mangiafuocos), Jugendchor, Kinderchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Daniel Ohlenschläger (Geppetto), Juliette Khalil (Pinocchio), Kinderchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Maximilian Klakow (Mangiafuoco), Patrick Lisiecki (Gehilfe Mangiafuocos), Anton Puscha (Wirt/Pulcinella), Juliette Khalil (Pinocchio), Vanessa Zips (Colombina / Schnecke)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Unten mitte: Juliette Khalil (Pinocchio), oben Mitte: Emil Kurz (Lucignolo), Kinderchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Juliette Khalil (Pinocchio), Kinderchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Juliette Khalil (Pinocchio), Kinderchor, Jugendchor
© Johannes Ifkovits, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Juliette Khalil
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Drew Sarich (Antonio Vivaldi), Morten Frank Larsen (Kardinal Ruffo), Chor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Boris Pfeifer (Carlo Goldoni / Kaiser), Drew Sarich (Antonio Vivaldi), Rebecca Nelsen (Annina Girò), Julia Koci (Toni / Paolina Girò), Chor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Rebecca Nelsen (Annina Girò), Drew Sarich (Antonio Vivaldi)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Drew Sarich (Antonio Vivaldi)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Drew Sarich (Antonio Vivaldi), Boris Pfeifer (Carlo Goldoni / Kaiser)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Drew Sarich (Antonio Vivaldi), Komparserie
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Drew Sarich (Antonio Vivaldi), Jugendchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Rebecca Nelsen (Annina Girò), Drew Sarich (Antonio Vivaldi), Jugendchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Julia Koci (Toni / Paolina Giró)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Drew Sarich (Antonio Vivaldi), Jugendchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Rebecca Nelsen (Annina Giró)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Boris Pfeifer (Carlo Goldoni / Kaiser)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Thomas Sigwald (Gasparini / Erzbischof), Jugendchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Erik Exner (kleiner Antonio), Sulie Girardi (Die Mutter)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Stefanie Mayer (Clara / 2. Schauspielerin / Chiara), Karoline Troger (Cati / 3. Schauspielerin / Catarina), Julia Koci (Toni / Paolina Giró), Anna Sophie Weidinger (Loni / 1. Schauspielerin / Apollonia)
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Spitzen, Schleifen und Rüschen. So muss Barock!
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Nicht nur Vivaldis Muse. Rebecca Nelsen als Annina Girò.
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Barock trifft Business.
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Rebecca Nelsen probiert ihr Cocktailkleid.
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Die Frisur sitzt. (Im Bild: Julia Koci)
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Countertenor Thomas Lichtenecker hat einen imposanten Auftritt als Kastrat Caffarelli.
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Christian Kolonovits und Angelika Messner
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Der Pokertisch um die Hüfte sitzt.
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Ins Ridotto nur mit schwarzer Augenbinde.
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Behutsam wird das Blattmetall auf den Jacken aufgetragen.
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Wolfgang Gratschmaier ist Kardinal Ottoboni.
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Im Spielcasino Venedigs, dem sogenannten Ridotto, trägt Frau Rot.
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Auf den Leib geschneidert: Morten Frank Larsen probiert sein Kardinalkostüm.
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
500 Steine sollen auf Ottobonis Bischofskostüm später um die Wette funkeln.
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Federleicht ist dieser Kragen aus pinken Putenfedern.
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Barocke Opulenz: diesen Kopfschmuck aus gefärbten Federn wird später eine Chorsängerin auf der Bühne tragen.
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
In den Kostümwerkstätten von ART for ART wird der baRockige Kopfputz für den Kastraten Caffarelli vorbereitet.
© Markus Patak/Volksoper Wien, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Alt trifft neu: Rüschen und Schleifen als barocke Inspiration.
© Johannes Ifkovits, zum einmaligen Abdruck freigegeben.
Drew Sarich
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Günter Haumer (Zar Peter), Elisabeth Schwarz (Marie)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Elisabeth Schwarz (Marie), David Sitka (Peter Iwanow)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Andreas Mitschke (van Bett), Maximilian Klakow (Lord Syndham)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Günter Haumer (Zar Peter I.), Yasushi Hirano (Admiral Lefort), JunHo You (Marquis von Chateauneuf), Andreas Mitschke (van Bett), Maximilian Klakow (Lord Syndham), David Sitka (Peter Iwanow)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
David Sitka (Peter Iwanow), Maximilian Klakow (Lord Syndham), Andreas Mitschke (van Bett), Günter Haumer (Zar Peter I.), Yasushi Hirano (Admiral Lefort), JunHo You (Marquis von Chateauneuf)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Andreas Mitschke (van Bett), Maximilian Klakow (Lord Syndham)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Ensemble
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Ilker Arcayürek (Marquis von Chateauneuf), Daniel Schmutzhard (Peter I.), Gregor Loebel (General Lefort), Komparserie
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Mara Mastalir (Marie), Georg Wacks (Ratsdiener), Chor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Carsten Süss (Peter Iwanow), Stefan Cerny (Lord Syndham), Lars Woldt (van Bett), Daniel Schmutzhard (Peter I.), Gregor Loebel (General Lefort), Ilker Arcayürek (Marquis von Chateauneuf)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Kinderchor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Mara Mastalir (Marie), Carsten Süss (Peter Iwanow), Ilker Arcayürek (Marquis von Chateauneuf)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Georg Wacks (Ratsdiener)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Gregor Loebel (General Lefort), Daniel Schmutzhard (Peter I.)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Carsten Süss (Peter Iwanow), Daniel Schmutzhard (Peter I.), Lars Woldt (van Bett), Georg Wacks (Ratsdiener), Sulie Girardi (Witwe Browe)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Carsten Süss (Peter Iwanow), Lars Woldt (van Bett), Chor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Chor
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Ilker Arcayürek (Marquis von Chateauneuf), Carsten Süss (Peter Iwanow), Mara Mastalir (Marie), Daniel Schmutzhard (Peter I.)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Lars Woldt (van Bett), Stefan Cerny (Lord Syndham)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Lars Woldt (van Bett), Stefan Cerny (Lord Syndham)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Sulie Girardi (Witwe Browe), Stefan Cerny (Lord Syndham)
© Barbara Pálffy/Volksoper Wien
Daniel Schmutzhard (Peter I.), Carsten Süss (Peter Iwanow)
© Johannes Ifkovits/Volksoper Wien
Zar und Zimmermann: Daniel Schmutzhard als Zar Peter I.