Unternehmen im Förderkreis der Volksoper Wien

Die Volksoper bietet auch für Unternehmen und Privatpersonen individuelle Förderpackages an. 

Von Ihrer Unterstützung profitiert nicht nur die Volksoper – auch Sie genießen zahlreiche Vorteile und werden Teil der Volksopern-Familie. 


Ihre Vorteile

  • Premierenkarten sowie Vorkaufsrecht auf Premierenkarten
  • Besuch der Premierenfeier
  • Kostenlose Garderobe
  • Backstage-Führungen für Sie und Ihre Gäste sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Werkeinführung von den Dramaturgen exklusiv für Sie und Ihre Gäste
  • Bevorzugter Zugang zu Vollpreiskarten 
  • Exklusive Angebote für ermäßigte Karten
  • Kartenkontingent für eine Repertoirevorstellung
  • Einladung zur Programm-Pressekonferenz
  • Pausenfoyer/Künstlerkantine zur kostenlosen Nutzung
  • Werbliche Präsenz

Förderpackages

Premieren-Package
Die Termine und weitere Details werden jeweils zu Saisonbeginn bekannt gegeben.

- 4 Premierenkarten für 1 Premiere nach Wahl
sowie ein Vorkaufsrecht auf 4 Vollpreiskarten
- Kostenlose Garderobe für Sie und Ihre Gäste
- Kostenlose Programmhefte für Sie und Ihre Gäste
- Besuch der Premierenfeier
- Gutschein für 1 Flasche Sekt

Einladung zu einer Backstage-Führung für 4 Personen
1x pro Saison, es stehen mehrere Termine zur Auswahl, über die wir Sie zeitgerecht informieren.

Bevorzugter Zugang zu Vollpreiskarten
Sie können Ihre Karten bereits ab dem 25. des Vor-Vormonats buchen und sich somit die besten verfügbaren Plätze sichern.

Einladung zur Programm-Pressekonferenz
Den Termin der Programm-Pressekonferenz mit Ihrer persönlichen Einladung bekommen Sie rechtzeitig zugeschickt.

Werbliche Präsenz
- namentliche Nennung im Jahresspielplanheft
- Verlinkung auf der Partnerseite www.volksoper.at
- kurze Vorstellung mit Firmenlogo und Statement in einer Ausgabe der Theaterzeitung der Volksoper Wien

Kostenlose Zusendung aller Drucksorten
Leporello, Zeitung, Folder, Flyer, Saisonvorschau (Gutschein)

Premieren-Package
Die Termine und weitere Details werden jeweils zu Saisonbeginn bekannt gegeben.

- je 4 Premierenkarten für 3 Premieren
sowie ein Vorkaufsrecht auf 4 Vollpreiskarten
- Kostenlose Garderobe für Sie und Ihre Gäste
- Kostenlose Programmhefte für Sie und Ihre Gäste
- Besuch der Premierenfeier
- Gutschein für jeweils 1 Flasche Sekt

Backstage-Führung für max. 20 Personen – exklusiv für Ihre Gäste
Optional mit einem Vorstellungsbesuch kombinierbar, wir machen Ihnen gerne ein Angebot. 1x pro Saison, es stehen mehrere Termine zur Auswahl, über die wir Sie zeitgerecht informieren.

Bevorzugter Zugang zu Vollpreiskarten
Sie können Ihre Karten bereits ab dem 25. des Vor-Vormonats buchen und sich somit die besten verfügbaren Plätze sichern.

Zusätzlich exklusive Angebote für ermäßigte Karten für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (mehrmals pro Saison).
Mehrmals pro Saison erhalten Sie per E-Mail Angebote für ermäßigte Karten.

Einladung zur Programm-Pressekonferenz
Den Termin der Programm-Pressekonferenz mit Ihrer persönlichen Einladung bekommen Sie rechtzeitig zugeschickt.

Werbliche Präsenz
- namentliche Nennung im Jahresspielplanheft
- Verlinkung auf der Partnerseite www.volksoper.at
- kurze Vorstellung mit Firmenlogo und Statement in einer Ausgabe der Theaterzeitung der Volksoper Wien

Kostenlose Zusendung aller Drucksorten
Leporello, Zeitung, Folder, Flyer, Saisonvorschau (Gutschein)

Premieren-Package
Die Termine und weitere Details werden jeweils zu Saisonbeginn bekannt gegeben.

- je 4 Premierenkarten für 5 Premieren nach Wahl in der "eigenen Loge", alternativ im Parkett 1. Kategorie
sowie ein Vorkaufsrecht auf jeweils 4 Kaufkarten im Parkett
- Kostenlose Garderobe für Sie und Ihre Gäste
- Kostenlose Programmhefte für Sie und Ihre Gäste
- Besuch der Premierenfeier
- Gutschein für jeweils 1 Flasche Sekt

Backstage-Führung für max. 20 Personen – exklusiv für Ihre Gäste
Optional mit einem Vorstellungsbesuch kombinierbar, wir machen Ihnen gerne ein Angebot. 1x pro Saison, es stehen mehrere Termine zur Auswahl, über die wir Sie zeitgerecht informieren.

Werkinführung – exklusiv für Ihre Gäste - durch die Dramaturgie der Volksoper Wien (Christoph Wagner-Trenkwiz, Helene Sommer)

Pausenfoyer/Künstlerkantine gegen Vorbestellung und Verfügbarkeit zur kostenfreien Nutzung – Konsumation erforderlich
Für die Reservierung setzen Sie sich bitte mit Frau Mag. Eva Ehgartner-Ruprecht (E-Mail: eva.ehgartner-ruprecht@volksoper.at , Tel.: +43/1/514 44-3406,) in Verbindung.

Kartenkontingent von bis zu 20 Karten 1. Kategorie für eine Repertoirevorstellung 
Mögliche Termine und weitere Details werden jeweils zu Saisonbeginn mit Ihnen abgestimmt.

Bevorzugter Zugang zu Vollpreiskarten
Sie können Ihre Karten bereits ab dem 25. des Vor-Vormonats buchen und sich somit die besten verfügbaren Plätze sichern.

Zusätzlich exklusive Angebote für ermäßigte Karten für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (mehrmals pro Saison).
Mehrmals pro Saison erhalten Sie per E-Mail Angebote für ermäßigte Karten. 

Einladung zur Programm-Pressekonferenz
Den Termin der Programm-Pressekonferenz mit Ihrer persönlichen Einladung bekommen Sie rechtzeitig zugeschickt.

Werbliche Präsenz
- namentliche Nennung im Jahresspielplanheft
- Verlinkung auf der Partnerseite www.volksoper.at
- kurze Vorstellung mit Firmenlogo und Statement in einer Ausgabe der Theaterzeitung der Volksoper Wien

Kostenlose Zusendung aller Drucksorten
Leporello, Zeitung, Folder, Flyer, Saisonvorschau (Gutschein)


Alle Unterstützer der Volksoper erhalten eine eigene bundestheater.at-CARD, mit Kundennummer. Mit dieser Karte bzw. Kundennummer können Sie Ihre Leistungen in Anspruch nehmen.

Sollten Sie bereits eine bundestheater.at-CARD für Ihr Kundennummer besitzen, gilt diese auch als Ihre Unterstützer-Karte.

Alle Beiträge verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und gelten für eine Spielzeit.


Danke.

Thomas Klein

Für mich vereint die Volksoper Kunst und Kultur auf hohem Niveau, kombiniert mit Kreativität und Humor. Und das ist doch gerade heutzutage außergewöhnlich.

Als kreativer Sprudelkönig und Kräuterheld des Unternehmens Almdudler, freue ich mich daher umso mehr, den Förderkreis der Volksoper zu unterstützen.

Thomas Klein, Almdudler


Vera Kremslehner-Braunegg

Im Jahre 1896 wurde das Hotel Regina eröffnet – nur zwei Jahre danach der Grundstein für die heutige Volksoper gelegt.

Die Familie Kremslehner ist seit Generationen eng mit der Kultur verbunden und so liegt eine enge Partnerschaft zwischen den beiden Häusern nahe, die durch den Beitritt des Hotel Regina zum Förderkreis der Volksoper Wien noch intensiviert wurde. Wir sind froh und stolz, einen erfolgreichen Kulturbetrieb wie die Volksoper ab sofort noch tatkräftiger unterstützen zu können.

Vera Kremslehner-Braunegg, Kremslehner Hotels


Kontakt

Wir laden Sie ein, die Arbeit der Volksoper Wien zu unterstützen und freuen uns, Sie im Kreis unserer Partner und Unterstützer willkommen zu heißen.

Mag. Eva Ehgartner-Ruprecht
Leitung Sponsoring & Fundraising
Tel.: +43/1/514 44-3406
Fax: +4371/514 44-3215
eva.ehgartner-ruprecht@volksoper.at