zum Inhalt zur Navigation

suchen:

Loading...

Kiss me, Kate

Wiederaufnahme

In deutscher Sprache

2012 feierte die bereits fünfte Neuproduktion von „Kiss me, Kate” an der Volksoper Premiere. Die Kritiken zu Bernd Mottls farbenfroher, quirliger Inszenierung mit ihren hinreißenden Tanzeinlagen (Choreografie: Alonso Barros) waren euphorisch: „Bunt, flott und vergnüglich“ titelte der Kurier und schloss die Rezension mit: „… in Summe ist der Volksoper ein lockerflockiger Musiktheaterabend zum Wohlfühlen gelungen. Herbstdepression, ade!“. Die Kronen Zeitung assistierte: „… das Publikum fand diese Volksopernpremiere ganz nach seinem Geschmack: ausgiebig Beifall, Jubel, Bravogeschrei!“. Und in der Presse war zu lesen: „Bernd Mottl polierte mit Pfiff das bezaubernde Musical-Altertum von Cole Porter. Das stachelige Liebespaar gefällt in der spritzigen Neufassung von Peter Lund.

Besetzung

Dirigent
Guido Mancusi
Regie
Bernd Mottl
Bühnenbild und Light-Design
Friedrich Eggert
Kostüme
Sue Blane
Choreographie
Alonso Barros
Fred Graham (Petruchio)
Andreas Lichtenberger
Lilli Vanessi (Kate)
Ursula Pfitzner
Bill Calhoun (Lucentio)
Peter Lesiak
Lois Lane (Bianca)
Juliette Khalil
Harry Trevor (Baptista)
Wolfgang Gratschmaier
Hattie, Lilli Vanessis Garderobiere
Sulie Girardi
Paul, Fred Grahams Garderobier
Martin Bermoser
Harrison Howell
Thomas Sigwald
Erster Ganove
Christian Graf
Zweiter Ganove
Jakob Semotan
Gremio (Erster Freier)
Oliver Liebl
Hortensio (Zweiter Freier)
Jeffrey Treganza
Ralph, Inspizient
Georg Wacks
Ensemble
Eva Prenner
Ensemble
Thomas Huber
Ensemble
Kevin Perry

Bilder und Videos