Martin Enenkel

Der gebürtige Wiener absolvierte seine Musicalausbildung an der Performing Academy.

Zu seinen ersten Engagements zählten Bedwyr in „Artus – Excalibur“ (Felsenbühne Staatz), „Evita“ am Staatstheater Darmstadt und „Zorro – Das Musical“ (Musicalsommer Winzendorf). In der Saison 2017/18 war er als Lyle in „Footloose“ nochmals am Staatstheater Darmstadt zu sehen, weiters in einer der Hauptrollen im Vierpersonenstück des mehrfach Oscar-prämierten amerikanischen Songwriter- und Komponisten-Duos Pasek und Paul, „Edges“, am Theater 82er-Haus, Gablitz und als Leim in „Lump-Bazi-Vagabundus“ in der Theatermeierei Gaaden.
Im Herbst 2018 engagierte in die Oper Graz als Gremio in „Kiss Me, Kate“, zudem spielte er im Musical „Der Medicus“ am Deutschen Theater München und am Theater Hameln. Derzeit ist er bis einschließlich Sommer in der Hauptrolle Gustav in „Tscharleys Tante“ am Theater 82er-Haus in Gablitz und auf der Wiener Tschauner Bühne zu sehen.

An der Volksoper Wien debütiert Martin Enenkel im September 2019 als einer der Kit Kat Boys in „Cabaret“.

* Verwendung der Fotografie nur für Zwecke der aktuellen Berichterstattung über die Volksoper Wien

Kommende Vorstellungen